Die AWO für Senioren
in Schlotheim

Wohnen

Wohnen im Seniorenwohnpark Schlotheim


Unser Haus wurde 1996 barrierefrei und behindertengerecht neu- bzw. umgebaut. 2001 eröffnete die Tagespflege mit 14 Plätzen. Im Jahr 2006 wurde ein zusätzlicher Anbau mit 15 Plätzen für die Pflege und Betreuung demenzkranker Menschen fertiggestellt.

Auf den drei Wohnbereichen leben 81 Bewohner. Der überwiegende Anteil der Zimmer sind Einzelzimmer, dennoch stehen im Haus auch 13 Doppelzimmer zur Verfügung, die zum Beispiel gern von Paaren genutzt werden.

Die Zimmer sind komplett möbliert. Mit Ausnahme des Pflegebettes können alle Möbel jedoch sehr gern durch eigene Möbel und Einrichtungsgegenstände ersetzt werden, gern auch ein paar Tage vor Einzug des neuen Bewohners.

Die drei Wohnebenen sind gut mit Fahrstühlen erreichbar. Im Untergeschoss befinden sich die Therapieräume, die Küche, ein Friseur und eine Fußpflege, die Apotheke und die Verwaltung. Der Weg führt unmittelbar in die Garten- und Parkanlage und ist für Rollstuhlfahrer sehr gut befahrbar. Im Erdgeschoss befinden sich der Service-Point und eine Cafeteria. In den Sommermonaten ist der geschützte Außenbereich unserer Anlage Treffpunkt aller Bereiche des Pflegeheimes. Hier wird oft noch bis in die Abendstunden geplaudert.

Jeder Wohnbereich hat separate Speise- und Aufenthaltsräume mit integrierten Küchenzeilen, die zur Bereitung der Mahlzeiten und auch von den Bewohnern selbst genutzt werden. Schön gestaltete Pflegebäder laden zum Wohlfühlen ein. Im Wohnbereich 1 befindet sich ein ansprechend gestalteter Gesellschaftsraum mit Fernsehecke und schönem Balkon für Feiern und Jubiläen unserer Bewohner und ihrer Gäste. Hier können sie ungestört mit Angehörigen ganz unter sich sein. Der Wohnbereich 2 ist der Bereich für an Demenz erkrankte Bewohner. Der helle Flur bietet ausreichend Bewegungsfreiheit und ist durch angrenzende Aufenthaltsbereiche immer mit fachkompetentem Personal besetzt. Der Wohnbereich 3 ist in kleinen Gruppen konzipiert, in dem sich die Bewohner entsprechend ihrer Krankheitsbilder sicher und wohl fühlen. Die Gruppenräume sind so gestaltet, dass die eingebauten Küchenzeilen täglich zu therapeutischen Zwecken genutzt werden. Die großen Balkone bieten die Möglichkeit, bei fast allen Witterungen im Freien verweilen zu können.

Transparenzbericht Pflegeheim Schlotheim - Note: 1,0