Die AWO für Senioren
in Schlotheim

Kirmse im AWO Seniorenwohnpark

Kirmes


Die Herbstsaison wurde traditionell mit der Kirmes eingeläutet. Am 17. September begrüßte uns der Erbsbär im Speisesaal und lud alle zu leckerer Kürbisbowle ein.

Die AWO-Lerchen eröffneten den bunten Nachmittag mit schönen Volksliedern unter Leitung von Christiane. Anschließend zauberten die Jüngsten aus der AWO-Kita in Obermehler unter Leitung von Marie den Gästen ein Lächeln ins Gesicht. Die AWO-Sisters mischten alle ordentlich mit Kirmesliedern auf und der Tanz ward mit dem Strohbären, alias Jeremy, eröffnet.

Kirmes

Aber dann ging es richtig ab, das Ramba Zamba-Orchester, ein Gemeinschaftsprojekt mit dem Kindergarten Obermehler, spielte auf. Weiter ging es mit der Theatergruppe „AWO Bühne frei“, die gemeinsam mit der Bewohnersportgruppe der Ergotherapeutinnen spontan gemeinsam einen Tanz aufführten, der alle in Staunen versetzte. Ein unglaublich schöner Tag, den die AWO-Sternchen mit einem Line Dance und einer Zugabe krönten.

Der Nachmittag verging wie im Flug, es wurde geschunkelt, getanzt, gesungen und gelacht, und es war auch nur so schön, weil wir so viele ehrenamtliche Helfer und Helferinnen im Haus hatten. Die Bewohner und Bewohnerinnen, Tagesgäste und Service-Mieter des AWO Seniorenwohnparks in Schlotheim möchten Danke sagen für das kostbare Geschenk: „IHRE Zeit“!

Kirmes
Kirmes
Kirmes
Kirmes
Kirmes
Kirmes
Kirmes
Kirmes
Kirmes