Die AWO für Senioren
in Schlotheim

Aktionswoche “Aus dem Rauch“

Schlachtfest


Von Montag bis Freitag duftete es bei uns überall nach frisch Geräuchertem. Bereits am Montag konnte im Eingangsbereich eine Ausstellung von Utensilien rund um das Schlachtfest bestaunt werden. Hier kam jeder schnell ins Gespräch über alte Zeiten, als noch Lebensmittel gegen Kleidung getauscht werden mussten. Denn auf dem Lande hatte man das Essen und in den Städten das Geld, so erzählen sich die Bewohner und Tagesgäste beim Schnippeln von Zwiebeln, Wurst und Gürkchen.

An der frischen Schlachteplatte konnten sich alle Bewohner gleich laben. Kesselfleisch und Schlenkerwürstchen auf Sauerkraut mit Meerrettich gab es dann zum Mittag. Dazu eröffneten Küchenleiter René Fischer und Einrichtungsleiterin Erika Thomas selbstverständlich ganz traditionell mit einem weißen Schnaps.

Schlachtfest

Der Räuchertag war jedoch der absolute Höhepunkt. Zunächst gab es eine Vorführung im Rahmen einer Schauveranstaltung im großen Speisesaal, das Räuchern von Forellen „Tasty Film“, anschließend die Verkostung von selbst geräucherter Forelle, Schweinelende und Käse.

Das Betreuungsteam hat sich dazu tolle Rätsel überlegt, Themen wie Gewürze riechen, entdecken und probieren waren das Hauptthema der Woche.

Ein großes Lob und ein besonderer Dank gilt dem Mephisto-Küchenteam sowie dem Betreuungsteam, die unseren Bewohnern und Tagesgästen eine so schöne und erlebnisreiche Woche organisiert haben.

Schlachtfest
Schlachtfest
Schlachtfest
Schlachtfest
Schlachtfest
Schlachtfest